Unabhängigkeit trifft Gemeinschaft:

Starke Mamas gehen Hand in Hand

Unabhängigkeit und Stärke ist nicht gleich Einsamkeit! Starke Mamas bietet dir einen Raum um Erfahrungen, Meinungen und Methoden respektvoll auszutauschen. Neben dem Raum für Austausch bieten wir auch die Möglichkeit für gemeinsames CoWorking. Durch den regelmäßigen live-oh!-letter bleibst du auch ohne Login auf dem laufenden und erhältst zusätzliche Impulse und Ideen für dein Marketing als selbstständige Mama. Völlig kostenfrei!

Gemeinsam statt einsam!

  • Du denkst über eine Selbstständigkeit nach, hast aber niemanden mit dem du darüber sprechen kannst.
  • Du weißt nicht was die nächsten Schritte sind, was du als nächstes tun sollst und fühlst dich verloren.
  • Du fragst dich vielleicht, wie du Beruf und Familie vereinbaren kannst.
  • Du hast das Gefühl, dass dich dein Umfeld zurückhalten will.
  • Du bist ständig mit dir allein, es fehlt an Inspiration und vor allem: Austausch mit Menschen, die dich verstehen können.
  • In großen Communities gehst du als ruhigere Person unter. Wenn du überhaupt eine sinnvolle Antwort bekommst.
  • Bisher hattest du oft das Gefühl es ginge nur um Geld und Leistung, weniger um Sinn.

Wünschst du dir, dass...

  • du eine Community findest, die ein sinnstiftendes Ziel verfolgt und in die Tiefe geht?
  • du Teil einer kleinen, persönlichen Community sein kannst?
  • man dir schlicht zuhört und dich ernst nimmt?
  • du dich mit anderen selbstständigen aus allen möglichen Branchen austauschen kannst?
  • du echte Hilfe und Unterstützung bekommst, auch wenn es eine kostenfreie Community ist?
  • du dich orientieren kannst und deine Richtung kennst, in die du gehen willst?
  • sich der Austausch mit deinen Mitmenschen respektvoll und wertfrei gestaltet?
  • mehr noch: Du echte Freundschaften knüpfen kannst?

Komm JETZT in unsere Community, und...

  • Tausche dich mit anderen selbstständigen Müttern aus verschiedenen Branchen aus. Auf respektvolle und wertfreie Art und Weise.
  • Nutze unsere CoWorking-Termine um gemeinsam mit anderen deine Ziele zu verfolgen.
  • Natalie ist Teil der Community und schreibt persönliches Feedback in Sachen Fotografie, Marketing, Social Media und Branding.
  • Nutze unsere kostenfreien Ressourcen und Videos rund um deine Gründung und Selbstständigkeit um weiter zu kommen.

So sieht die Community aus:

so sieht der Live-oh!-letter aus:

♥ ♥ ♥ ♥ ♥

AUSTAUSCH & UNTERSTÜTZUNG

Diese Räume stehen dir zur Verfügung:

„Stell dich vor“:

Im Laufe des Anmeldeprozesses werden dir einige Fragen gestellt, damit wir dich besser kennenlernen können. Die Fragen und deine Antworten werden automatisch in diesen Kanal gepostet. Wer möchte kann dich hier willkommen heißen und ein Gespräch beginnen.

„Ankündigungen“:
Hier postet nur Natalie. Du erfährst hier alle wichtigen Informationen rund um die Community, ebenso wie technische Neuerungen oder frische Blogartikel, neue Ressourcen in der Community und so weiter. Eben alles, was mit der Community in Zusammenhang steht und für dich wichtig ist.

„Austausch“:
Das ist der Teil der Gruppe, indem du dich am besten austauschen kannst und Freunde finden kannst. Berichte hier über deine Erfahrungen, frage nach Feedback, frage nach wie andere die Aufgabe vor der du stehst gelöst haben.

„Live Treffpunkt“:

Schreiben reicht gerade nicht aus und du brauchst mehr Anleitung? Dann nutzt unseren Live-Treffpunkt. Dieser ist nichts geringeres als ein Raum für Videochats. Ob du deine Kamera
einschalten möchtest, ist dir selbst überlassen. Wenn du etwas zeigen möchtest, dann kannst du auch deinen Bildschirm teilen. Es dürfen so viele Menschen in den Raum, wie du einladen möchtest. Für private Unterhaltungen dieser Art nutze die Funktion „+ Create a Voice Room“ um deinen eigenen Raum zu erstellen und jemanden dazu einzuladen.

„Frag die Community!“:

Du hast eine Frage und kommst einfach nicht weiter? Stell sie hier! Insbesondere wenn sich deine Frage auf die Themen Existenzgründung, (Online-) Marketing, Fotografie (auch mit Handy), Branding oder anderen Themen rund um deine Selbstständigkeit als Mama dreht. Wir werden antworten! Und Natalie auch. ;-)

Wissen-2-go

Im Bereich „Docs“ für Dokumente findest du neben eine Community-Anleitung auch einige Videos, Texte und Downloads die dir den Start in deine Selbstständigkeit weisen und erleichtern. Aktuell findest du Inhalte zu diesen Themen:

  • CoWorking: Eine Anleitung.
  • 10 Tipps: Gute und tiefe Gespräche führen
  • Business-Ideen finden und bewerten

Fühl dich frei, Fragen und Themenwünsche zu äußern. Schreib mir, wenn du in der Community bist!

News: Live-Oh!-Letter

Der live-OH!-letter wird ungefähr einmal pro Woche versendet. Du bekommst:

  • 1-3 Impulse von Natalie
  • Foto der Woche
  • Aktuelles aus der Community
  • Bevorstehende Termine & Veranstaltungen

persönlich & Individuell

Du erhältst direkten Zugriff auf Natalie und ihr Wissen als Mama, Fotografin, Kreative, Marketing-Lady. Sie beantwortet Fragen je nach Zeitfenster in den Kanälen „Austausch“ und „Frag die Community“. Wenn Fragen häufiger auftauchen, dann erstellt Natalie passend dazu Anleitungen oder Checklisten – je nachdem, was du brauchst.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Du bist hier richtig, wenn...

  • alleine arbeitest und kein Umfeld hast, in dem Selbstständigkeit gefördert und besprochen wird.
  • darüber nachdenkst dich selbstständig zu machen und ein Business zu gründen, es dir aber noch nicht zutraust.
  • hervorragend darin bist, dich selbst zu sabotieren und anderen erlaubst dich von deinem Traum abzuhalten. Vielleicht denkst du sogar schlecht über dich selbst!?
  • gerade dabei bist Business-Ideen zu sammeln und dich auf die Gründung vorbereitest.
  • du dein Business gerade angemeldet hast (Nebengewerbe, Kleinunternehmen, etc.).
  • das Gefühl hast im Beratungs- und Business-Dschungel verloren zu sein und nach einem Kompass suchst.
  • schon etwa ein bis zwei Jahre selbstständig bist und Austausch / Inspiration suchst.
  • schon etwa ein bis zwei Jahre selbstständig bist und wachsen möchtest.
  • ein Nebengewerbe, ein Kleinunternehmen oder ein anderes, kleineres Business führst. „Klein“ bedeutet für mich maximal 3-5 Personen. Es hat nichts mit Umsatz und Gewinn zu tun.

Du bist hier falsch, wenn...

  • du im Direktvertrieb arbeitest oder arbeiten möchtest.
  • Du nur auf kostenloses Wissen aus bist und nichts in die Community einbringen willst.
  • du Werbung für dein Produkt machen möchtest.
  • du ohnehin schon Bescheid weißt und keinen echten Austausch mehr willst.
  • du bereits mehrere Jahre Erfahrung mit deiner Selbstständigkeit hast und Freunde, mit denen du dich regelmäßig austauschen kannst.
  • du deine Mitmenschen aufgrund ihrer Nasenspitze bewertest und sie nicht annehmen willst und kannst, wie sie eben sind.
  • du andere Meinungen und Perspektiven außer deiner eigenen nicht akzeptieren kannst oder willst.

Komm in die Community und lass uns sprechen.

 

Wir sehen uns!

Fotografin Natalie Garbotz