#mamAdvent

#mamadvent

Challenge für Mamas und Mütter

 

28. November bis 24. Dezember 2021

 

Lasst uns als Mütter und Familien die Adventszeit gemeinsam gestalten!
Nutzen wir diese besinnliche Zeit für Austausch und Vernetzung.
Die Challenge dient zur stärkeren Verbindung miteinander.
Hole dir feierliche Inspirationen, tausche dich aus und teile deinen festlichen Alltag.

Du möchtest deine reichweite im advent steigern:

Du hast keine Ideen wie du die Challenge-Aufgaben umsetzen kannst?

Es ist deine erste Challenge und du brauchst eine ausführlichere Anleitung?

Du weißt nicht, wie du mit anderen Müttern und Familien über eine Challenge in Kontakt treten kannst?

Stell dir vor... :

Du findest meine Gedanken zu den einzelnen Aufgaben, inklusive kleiner Tipps uns Tricks.

Du bekommst eine Anleitung, wie du deine Posts vorplanen kannst.

Du bekommst eine kurze Anleitung, wie du dein Bildmaterial einfach selbst erstellen kannst.

Was wäre wenn... :

Du die #mamAdvent Challenge ganz entspannt genießen könntest?

Du mehr Zeit für Austausch und für Gespräche mit anderen Teilnehmer-/innen hättest?

Du keinen Stress mit der Foto-Erstellung hättest, weil dein Workflow optimal läuft?

Mit dem kostenlosen Challenge-Paket bekommst du...

Ein eBook, dass dir in allen Details erklärt, wie diese Challenge abläuft.

Ein Video, in dem wir gemeinsam den fotografischen Workflow durchgehen. Für mehr Leichtigkeit in der Fotoproduktion.

Ein eBook, in dem du weitere Inspirationen und Fragen rund um die

Themen dieser Challenge findest.

Eine Schritt für Schritt Anleitung zum vorplanen deiner Postings / Blogartikel.

Was teilnehmerinnen sagen:

mamAdvent Testimonial 1

dein kostenloses Challenge-Paket:

  • Schritt für Schritt Anleitung zur Challenge (eBook)
  • Inspirationen und Fragen zu den Aufgaben / Themen (eBook)
  • Beantwortung häufig gestellter Fragen (eBook)
  • Challenge-Plan: Zum vorab planen deiner Postings
  • Anleitung: Wie du Postings und Blogartikel vorplanen kannst

 

Jetzt DEin Challenge-Paket kostenlos erhalten:

Ich bin Natalie Garbotz, selbstständige Fotografin mit inzwischen 15 Jahren Berufserfahrung, und rund 260.000 verwirklichten Fotoshootings. Mein kleines Studio liegt in Hummeltal und ich fotografiere meist in / um Bayreuth, Bayreuth Land, Bamberg und Nürnberg.

Als Mama eines wundervollen Sohnes, Ehefrau sowie Visionärin mit viel Herz, Verstand und einer Prise Humor stelle ich DICH als Mama mit deiner ganzen Persönlichkeit und all deinen Gefühlen in den Mittelpunkt.

Denn genau das macht für mich Stärke aus. Stärke bedeutet für mich eine Balance zu finden zwischen weichen und harten Verhaltensweisen, Ansichten, Bildern.

Mein Ansatz, der Coaching und Fotografie kombiniert, kann dir genau DAS ermöglichen und ist der Startschuss für deine persönliche Weiterentwicklung. Denn auch Mamas dürfen und sollen wachsen und in ihre Balance kommen!

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN:

Die Challenge hat schon angefangen. Kann ich trotzdem noch mitmachen?

Selbstverständlich! Du kannst jederzeit mit uns posten! Du entscheidest, welche Tagesaufgaben in deinen Social Media Plan passen und welche nicht.

Was ist, wenn ich nicht alle 2 Tage posten kann oder wenn ich einen Tag vergesse?

Das ist völlig in Ordnung. Suche dir die Tage aus, die du am leichtesten umsetzen kannst, die zu dir passen und die dir Spaß bereiten.

Muss ich im Feed posten oder kann ich auch ‘nur’ Stories machen?

Natürlich kannst du auch “nur” Stories machen! Allerdings fände ich es persönlich schade. Denn Stories sind nur 24 Stunden sichtbar. Aus meiner Perspektive heraus würde ich sagen, dass du darüber nachdenken solltest. Du kannst natürlich deine Stories auch nutzen um auf deine Postings im Feed aufmerksam zu machen oder auch auf deine Blogartikel.

Wie kann ich meine Freundinnen zur Challenge einladen?

Indem du einen meiner Postings auf deinem Profil und in deinen Stories teilst, die URL dieser Seite kopierst und sie an deine Freundinnen sendest. Vielleicht habt ihr ja eine WhatsApp Gruppe!? Oder wenn du magst, dann darfst du auch gerne ein kurzes Video dazu machen - vielleicht sogar Live? Ich freue mich jedenfalls über alle Wege, die du findest um deine Freundinnen einzuladen. Und natürlich freue ich mich auch über deine Freundinnen - egal ob sie mitposten oder mitlesen!

MACH JETZT MIT UND HOL DIR DEIN PACKAGE: